STYTZ SYNDICATE
STILL HUNGRY



Releases:




LP
1986 KKF Records (D)
 



Tracklist:

01
On The Phone
02
Kind Of Love
03
Memory Of A Dancer
04
Still Hungry
05
Wipe Out The Past
06
Our Love's Come To An End
























 



CREDITS

Hubert Stytz
guitars, lead vocals
Michael Roth
harmonica & vocals
Claus Wengenmayr keyboards & vocals
Günther Reger saxophone & vocals
Benno Richter
bass
Jörg Schäfer drums


Recorded live on 13th of March 1986 at KKF, Schwäbisch Gmünd, by Eintonstudio
Mixed by Mick Baumeister
Painting “Revanche” by Joachim Scheffler
Cover by Hubert Minsch
1986 KKF Records (LC 8482)




PRESS RELEASE (1986)

Mit neuem Live-Album: Still Hungry

Stuttgart, Sommer ‘85. Stytz Syndicate, gerade neu formiert, testet, nur mal ganz intim, Club-Stimmung vor Ort. Zwei Tage danach meldet die Stuttgarter Zeitung: "Stuttgart hat eine superharte Live-Band mehr".

Ein paar Wochen später schreiben die Stuttgarter Nachrichten: "Gruppen wie Stytz Syndicate sind wie Goldbarren: bleibende Werte im Angesicht der Inflation."

Eine Band macht mobil.

München, Frühjahr ‘86. "Begeistertes Hexen-Haus", titelt die Süddeutsche Zeitung. Der Kritiker spürt "den guten alten Geist des Rock ’n’ Roll", hört "herrlich fetzige Soli, umwerfende Bottleneck-Technik" und zieht Bilanz: Stytz Syndicate, "eine Truppe mit explosivem Sound und starkem Feeling…"

Eine Band findet Fans.

Die erste LP ist mittlerweile live eingespielt. Stytz, 34, Songwriter, Gitarrist und Leadsänger der Sechs-Mann-Gruppe, formulierte das Motiv: Still Hungry.

Und satter Sound.

Auf ihrem neuen Album präsentiert die Band vorzugsweise gefühlvolle Balladen, deren Ursprung nicht zu verkennen ist: Rhythm & Blues. Stilistisch ausgefeilter Stoff, der die Tradition nicht verleugnet, Entwicklungen nicht ignoriert. Modern die Instrumentierung, unverwechselbar die Stimme.

Stytz Syndicate machen den Titelsong zur Herausforderung, einen Musik- und Lebensstil zum Programm: Still Hungry.



























stytz.com
IMPRESSUM (IMPRINT) | DATENSCHUTZ (DATA PRIVACY POLICY)